Der "Wasgau-Anzeiger", eine Wochenzeitung der
besonderen Art mit den amtlichen Mitteilungen
Der „Wasgau-Anzeiger“ ist eine der wenigen Zeitungen mit amtlichen Bekanntmachungen in Rheinland-Pfalz, die noch eigenständig ist.

Der „Wasgau-Anzeiger“ unterscheidet sich zu anderen „Amtsblättern“ dahingehend, dass nach den amtlichen Mitteilungen ein Anzeigenteil erscheint, worin Anzeigen mit aktuellen Berichten aus dem Dahner Felsenland gemischt sind. Es wird dadurch kein Anzeigenfriedhof erzeugt. Jede Anzeige wird somit aufgewertet und lesenswert. Die aktuellen Berichte stammen von Vereinen, Institutionen und von der eigenen Redaktion. Es wird sehr viel Herzblut in die Entstehung jeder Zeitung gesetzt.


Auflage: Knapp 8.000 Exemplare.
Jeder Haushalt in der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland wird wöchentlich kostenlos beliefert. Ein Abonnement des „Wasgau-Anzeiger“ (außerhalb der VG Dahner Felsen land) ist gegen eine Bearbeitungs- u. Portogebühr ohne Vertragsbindung möglich.
Beilagen: Werbebeilagen werden in den "Wasgau-Anzeiger" eingelegt und verteilt, d.h. die Beilage erreicht jeden Haushalt.
Format: Der "Wasgau-Anzeiger" ist im Format DIN A 4
Umfang: Der "Wasgau-Anzeiger" hat durchschnittlich einen Seitenumfang von 24 Seiten, erreicht aber auch bis über 52 Seiten.
Mediadaten:

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen oder zur Anzeigenaufnahme zur Verfügung.

Telefon: (06391) 3277 Telefax: (06391) 5365 E-Mail: geigerdruck@t-online.de